Innovative Brustvergrößerung: Vectra XT zeigt Träume in 3D

Dienstag, 7. Mai 2013

Als eine von wenigen deutschen Kliniken setzt die T-Klinik Köln bei Brustvergrößerungen bereits das innovative Kamerasystem Vectra XT ein, das vor der OP ein dreidimensionales Bild der Patientin und ihres „neuen“ Busens erzeugt. Auf dem Bildschirm kann die Frau zusammen mit dem Arzt beurteilen, wie ihr Traum in der Realität aussehen wird – und ihre Wünsche bei Bedarf modifizieren.

Trotz anschaulicher Vorher/Nachher-Bilder und annähernder BH-Einlagen waren sich viele Frauen bisher oft nicht sicher, welche neue Brustform und -größe am besten zu ihnen passt. Dank Vectra XT können sie in der T-Klinik die Wirkung der geplanten Brustmodellierung anhand eines dreidimensionalen Modells ihres eigenen Körpers beurteilen. Auf diese Weise fällt die sichere Auswahl der neuen Brustform leicht, und die Patientin kann auf ein nachhaltig zufriedenstellenden Ergebnis der Brustvergrößerung vertrauen.

Vectra XT 3D

Mit dem spezielle Kamerasystem von Vectra XT erstellt der Arzt ein genaues, dreidimensionales Abbild des Körpers der Frau, das danach am Bildschirm aus jeder beliebigen Position betrachtet sowie vergrößert und verkleinert werden kann. Die hoch entwickelte Sculptor-Software simuliert verschiedene Brustgrößen und -formen und vermittelt ein realistisches Bild davon, wie die Frau mit ihrem neuen Busen aussehen wird. Dazu kann die Patientin ihren Körper am Bildschirm aus jeder beliebigen Perspektive betrachten und die Wirkung ihres neu geformten Busen von vorne, von der Seite und von schräg hinten beurteilen.

Mit Hilfe von Vectra XT kann der Arzt genau die Brustimplantate bestimmen, die zu dem gewünschten Erscheinungsbild führen. Bei Brustvergrößerungen setzt die T-Klinik exklusiv die qualitativ hochwertigen Produkte des führenden amerikanischen Spezialisten Natrelle ein, die sich im Langzeiteinsatz als besonders gut verträglich, äußerst haltbar und extrem zuverlässig bewährt haben.

Dank Vectra XT genießen die Patientinnen bei der T-Klinik Köln die beruhigende Sicherheit, dass
• sie mit ihrer neuen Brustform und –größe rundum eine gute Figur machen und
• das OP-Ergebnis in jeder Hinsicht exakt ihren Vorstellungen entspricht.